Aktionstag der Initiative mehrwert Berlin auf dem Alexanderplatz – Vivantes war dabei!

Unter dem Dach der Initiative mehrwert Berlin präsentierte sich Vivantes am 2. Juli mit 16 weiteren öffentlichen Unternehmen der Berliner Bevölkerung als Motor der wachsenden Stadt.

Ein „Markt der Möglichkeiten“ zu Berufen und Ausbildungsplätzen der mehrwert Unternehmen auf dem Alexanderplatz lud zum Kennenlernen und Kontakte knüpfen ein.

„Vivantes ist mit seiner Gesundheitsversorgung eine der tragenden Säulen der Daseinsvorsorge in Berlin. Die Stadt wächst, und Vivantes wächst mit. Da brauchen wir auch das entsprechende Fachpersonal!“ so Vivantes „Chefin“ Dr. Andrea Grebe.

„Die große Nachfrage nach unseren Jobs hier hat mich überrascht! Ich habe mehrere Dutzend Gespräche geführt, darunter auch mit qualifizierten Fachkräften. Insofern war die Präsentation als Arbeitgeber schon ein voller Erfolg.“, sagt Claudia-Rech Braun, Leiterin des Vivantes Rekrutierungscenters.

Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller machte persönlich die Runde bei den landeseigenen Unternehmen. Am Stand von Vivantes erlebte er, wie eine Händedesinfektion korrekt durchgeführt wird und staunte über die Alterssimulationsanzüge. Der Anzug macht einen schwerfällig, er schränkt die Bewegungsmöglichkeiten und die Wahrnehmung stark ein. Unsere Pressesprecherin Kristina Tschenett hat den Alterssimulationsanzug ausprobiert.

„Dinge, die einem sonst keine Probleme bereiten, sind auf einmal deutlich schwieriger, z.B. einen Gegenstand vom Boden aufzuheben oder zu erkennen, wo genau denn jetzt der nächste Treppenabsatz anfängt. Das war eine eindrückliche Erfahrung. Mit dem Anzug konnte ich mal live nachvollziehen, was ich sonst nur aus den Erzählungen meiner Großeltern kannte.“, so Kristina Tschenett.

———————————————————————
Fotos: Reiner Freese

Kommentare anzeigen (0)

Kommentar schreiben

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!