Aktuelles

Brustkrebsmonat Oktober: Diagnose Brustkrebs – das Leben ist nicht zu Ende

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen, die gefährlichste ist sie nicht. Rechtzeitig erkannt sind die meisten Brustkrebserkrankungen heilbar, sie lassen sich mit gezielten Methoden erfolgreich behandeln. Das Vivantes Brustzentrum in Kreuzberg ist eines der größten Brustzentren in Deutschland. Über 70.000-mal im Jahr stellen Ärztinnen und Ärzte bei einer Frau in Deutschland aktuell die Diagnose […]

Weiterlesen

Videospiele – harmloses Hobby oder gefährliche Sucht?

Im Mai 2019 hat die Weltgesundheitsorganisation Onlinespielsucht als Erkrankung anerkannt. Deshalb wird sie unter dem Namen „gaming disorder“ in den internationalen Katalog aufgenommen, den Psychiatrien als Referenz nutzen (ICD-11). Erst dadurch übernehmen Krankenkassen (ab 2022 – und auf freiwilliger Basis bereits jetzt) die Kosten für eine Therapie. Vivantes Oberarzt Jakob Florack aus der Klinik für […]

Weiterlesen

Eine Tumor-Lotsin berichtet

Wer an Krebs erkrankt, braucht schnelle Hilfe und ein offenes Ohr. Wichtig ist eine kompetente Beratung. Gabriele Berger ist Tumor-Lotsin bei Vivantes und vermittelt Betroffenen die richtigen onkologischen Ansprechpartner. Im Interview spricht sie über das, was ihre Arbeit ausmacht, über Gespräche mit an Krebs erkrankten Menschen und darüber, was für sie wichtig ist. Frau Berger, […]

Weiterlesen

Schweiß – ein besonderer Saft

Wenn’s heiß ist, wenn wir uns anstrengen, aber auch bei großer Aufregung schwitzt der Körper – und das nicht ohne Grund: Schwitzen kühlt, indem der Schweiß als Wasser auf der Haut verdampft. Obwohl Schwitzen also ein normales Phänomen ist, wird es von vielen als unangenehm empfunden – nicht zuletzt, weil Schweiß mitunter streng riecht. Prof. […]

Weiterlesen

Fotoausstellung „schwere(s)los“: „Adipositas ist keine Charakterschwäche.“

Prof. Dr. Jürgen Ordemann ist Chefarzt des Zentrums für Adipositas und Metabolische Chirurgie am Vivantes Klinikum Spandau. Im Interview erläutert er den Unterschied zwischen „ein paar Pfunden zu viel“ und krankhafter Adipositas, skizziert Behandlungsmöglichkeiten und berichtet von der aktuellen Fotoausstellung „Schwere(s)los“, die mit diskriminierenden Klischees und weit verbreitetem Halbwissen aufräumen will. Herr Prof. Ordemann, bei […]

Weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!