Monatliches Archiv


Januar 2019

10 Jahre Tagesklinik für bipolare Störungen im Vivantes Humboldt-Klinikum

In der Tagesklinik für bipolare Störungen im Vivantes Humboldt-Klinikum treten Patientinnen und Patienten mit Angehörigen und Behandelnden in den „Trialog“. Die leitende Psychologin Yvonne Zeisig berichtet, wie sich die Akteure mit den drei unterschiedlichen Perspektiven gegenseitig bereichern. Was lernen Betroffene von ihren Behandlern (wie Ärztinnen und Ärzten, Psychologinnen und Psychologen, Pflegekräften und Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten)? Für […]

Weiterlesen

Blasenschwäche macht den Alltag zur Belastungsprobe

Rund sechs Millionen Deutsche, vor allem Frauen, leiden an einer Blasenschwäche. Eine Belastung im Alltag und für das Selbstwertgefühl. „Das muss nicht sein“, sagt Priv.-Doz. Dr. med. habil. Christian Göpel, Chefarzt des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums im Vivantes Humboldt-Klinikum. „Mit wirksamen Therapien lässt sich eine Inkontinenz meist vollständig beheben.“ Husten, Niesen, Heben von schweren Gegenständen, Treppensteigen […]

Weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!