Wenn der Körper krampft

Epilepsie ist die häufigste chronische Erkrankung des Nervensystems. Ein Anfall ist jedoch in der Regel kein Notfall. Professorin Bettina Schmitz, Chefärztin der Klinik für Neurologie, Stroke Unit, Zentrum für Epilepsie im Vivantes Humboldt-Klinikum spricht über erste Anzeichen und Behandlungsmöglichkeiten. Es passiert schlagartig, man stürzt, ist offenbar bewusstlos, der Körper zuckt, die Arme und Hände krampfen […]

Weiterlesen

10 Jahre Tagesklinik für bipolare Störungen im Vivantes Humboldt-Klinikum

In der Tagesklinik für bipolare Störungen im Vivantes Humboldt-Klinikum treten Patientinnen und Patienten mit Angehörigen und Behandelnden in den „Trialog“. Die leitende Psychologin Yvonne Zeisig berichtet, wie sich die Akteure mit den drei unterschiedlichen Perspektiven gegenseitig bereichern. Was lernen Betroffene von ihren Behandlern (wie Ärztinnen und Ärzten, Psychologinnen und Psychologen, Pflegekräften und Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten)? Für […]

Weiterlesen

Blasenschwäche macht den Alltag zur Belastungsprobe

Rund sechs Millionen Deutsche, vor allem Frauen, leiden an einer Blasenschwäche. Eine Belastung im Alltag und für das Selbstwertgefühl. „Das muss nicht sein“, sagt Priv.-Doz. Dr. med. habil. Christian Göpel, Chefarzt des Kontinenz- und Beckenbodenzentrums im Vivantes Humboldt-Klinikum. „Mit wirksamen Therapien lässt sich eine Inkontinenz meist vollständig beheben.“ Husten, Niesen, Heben von schweren Gegenständen, Treppensteigen […]

Weiterlesen

Rückenschmerzen: Es ist ein Kreuz mit der Motivation

Puh, jeden Tag Rückenübungen, wenn das Kreuz ohnehin schmerzt? Und warum werden nach der Physiotherapie meine Rückenschmerzen nicht besser? Rücken- und Sportmediziner Prof. Dr. Christian Woiciechowsky erklärt, wie Bewegungsmedizin und Sport bei Rückenleiden wirklich helfen können und was Patient*innen von Leistungssportlern lernen können.   Das ist auch Thema auf dem Patientenforum „Rückenschmerzen, Bewegungsmedizin und Sport: Erkennen […]

Weiterlesen

Transkulturelle Psychiatrie: Die schmerzende östliche Seele

In östlichen Kulturen werden psychische Beschwerden oft durch körperliche Symptome ausgedrückt, vor allem durch Schmerzen, berichtet Serkan Basman. Im Interview berichtet er von seiner Arbeit in der Tagesklinik für transkulturelle Psychiatrie bei Vivantes in einem multikulturellen Team. Er hilft Menschen aus Afghanistan, der Türkei, Persien und anderswo bei psychischen Problemen, die jetzt in Deutschland leben, […]

Weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!