„Halte es für möglich, dass dein Arzt beim Thema Tod noch mehr Angst hat als du“

Jeden Tag erlebt Dr. Matthias Gockel, wie sehr das Verdrängen und das Verschweigen einen bewussten Umgang mit dem Sterben blockieren – bei den Patientinnen, Patienten, deren Angehörigen, aber auch bei ihren Ärztinnen und Ärzten. Deshalb spricht der Palliativmediziner am Vivantes Klinikum im Friedrichshain viel über das Sterben und hat auch ein Buch darüber geschrieben. „Der […]

Weiterlesen

Videospiele – harmloses Hobby oder gefährliche Sucht?

Im Mai 2019 hat die Weltgesundheitsorganisation Onlinespielsucht als Erkrankung anerkannt. Deshalb wird sie unter dem Namen „gaming disorder“ in den internationalen Katalog aufgenommen, den Psychiatrien als Referenz nutzen (ICD-11). Erst dadurch übernehmen Krankenkassen (ab 2022 – und auf freiwilliger Basis bereits jetzt) die Kosten für eine Therapie. Vivantes Oberarzt Jakob Florack aus der Klinik für […]

Weiterlesen

Psychische Erkrankungen im Jugendalter

Immer mehr junge Erwachsene leiden unter psychischen Erkrankungen. Rund ein Viertel aller 18 bis 25-Jährigen ist betroffen. Die Erfahrung von Professor Andreas Bechdolf, Chefarzt der Klinik für Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum Am Urban sowie der Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik am Vivantes Klinikum im Friedrichshain: „Wer sich früh Hilfe holt, kann den […]

Weiterlesen

„Du bist aber groß geworden“ – wenn die Pubertät schon im Kindesalter beginnt

Mädchen und Jungen kommen immer früher in die Pubertät. Warum das so ist, ist noch nicht abschließend erforscht – ebenso wenig wie die Folgen. Professor Dr. Hermann Josef Girschick, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin im Vivantes Klinikum im Friedrichshain, rät den betroffenen Kindern und ihren Eltern zu einer Abklärung bei einer Kinderärztin oder […]

Weiterlesen

Eine Leber, „die mit ihren Aufgaben wächst“ – von der Palliativmedizin zu kurativen Verfahren durch neue OP-Technik

Eine neue OP-Technik erlaubte es Prof. Dr. Martin Loss, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Vivantes Klinikum im Friedrichshain einen bisher inoperablen Lebertumor zu entfernen. Vor einigen Jahren wirkte er bei der Entwicklung des sogenannten „In-situ Splitting“, das auch als ALPPS-Verfahren* bekannt ist, mit. Wie genau läuft eine solche Operation ab? Es sind […]

Weiterlesen

This is a unique website which will require a more modern browser to work! Please upgrade today!